Kiten und Kitesurfen auf Borkum

Auf Borkum, der westlichsten der deutschen ostfriesischen Inseln, finden Kiter und Kitesurfer ein wahres Paradies an Möglichkeiten, dem sportlichen Hobby zu frönen.

Auf der riesigen Sandbank am Hauptstrand ist ein abgegrenzter Bereich speziell den Kitern reserviert.

Egal, ob Sie ihren Kite (Drachen) einfach „nur so“ steigen lassen, ob sie sich auf einem Board ziehen lassen oder im Strandbuggy fahren wollen, der ausreichende Wind sorgt für besten Sport.

Wer das Extrem sucht, kann sich natürlich auch auf das Wasser bewegen. Mit einem entsprechenden Board und Kite finden sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene vor dem Hauptstrand oder am FKK-Strand ideales Terrain.

Kitesurfen auf Borkum

 

Wer über kein eigenes Material verfügt, kann sich bei „Windsurfing Borkum“ ausrüsten lassen oder sogar Grund- und Aufbaukurse buchen.