Die Eröffnung der neuen Badesaison findet auf der Nordseeinsel Borkum traditionell immer am 1. Januar statt. Wie in jedem Jahr waren am 1. Januar 2020 wieder sehr viele Zuschauer an die Promenade gekommen, um sich das Spektakel anzuschauen und die vielen mutigen Schwimmer und Schwimmerinnen zu unterstützen. Viele Schwimmer und Schwimmerinnen gingen lustig kostümiert in die kalten Fluten. Nur wenige, ganz hartgesottene Schwimmer,  blieben länger im Wasser. Viele Teilnehmer verließen aber auch schon nach einem kurzen Untertauchen das Wasser und wärmten sich dann erst einmal auf - manchmal mit Hilfsmitteln wie Tee, Punsch oder Grog. Von der Ferienwohnung Wille in der Strandvilla-Möwennest in der Hindenburgstraße 36 sind es nur wenige Gehminuten zur Hauptpromenade, um sich dieses Ereignis anzuschauen.

    

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden.
Ok